Image

    Nicht das passende gefunden? Lassen Sie sich von unseren Reiseexperten ein individuelles Angebot erstellen oder fordern Sie einen kostenlosen Rückruf aus unserem Service-Center an.

    Image
    Best-Preis-Garantie
    Service-Center

    Gran Canaria Urlaub in Puerto de Mogán

    Der schöne Fischerort Puerto de Mogán liegt im Südwesten von Gran Canaria und gilt sowohl bei Urlaubern als auch bei vielen Einheimischen als das schönste Dorf der Insel. Hier erwartet Sie ein Hauch von Venedig: zahlreiche Wasserkanäle durchziehen den Ort vom Hafen bis ins Zentrum und werden von dabei malerischen Brücken überspannt. Puerto de Mogán ist ein wirklich sehenswerter Ort, nicht nur wegen des Venezianischen Flairs sondern auch wegen seines Charmes und der kleinen, malerischen Gassen, welche von alten Fischerhäusern gesäumt werden.

    Bevor die Touristen die Insel und den Ort für sich entdeckten, lebte Puerto de Mogán vom Fischfang. Auch heute findet man noch ein paar vereinzelte Fischer, die am frühen Morgen aufs Meer hinausfahren. Die meisten Einhemischen haben jedoch erkannt, dass mit Tourismus mehr Geld zu machen ist und eröffneten kleine Shops, Cafés und Restaurants, die zum Verweilen einladen und einen herrlichen Blick auf die Bucht bieten. Dort befindet sich auch der schöne Strand von Puerto de Mogán, welcher mit goldbraunem Sand zum Sonnenbaden und Entspannen einlädt. An Wochenenden und in der Ferienzeit ist es hier voller als üblich, aber unter der Woche kann man hier wunderbar entspannen und ein erfrischendes Bad im Meer genießen.

    Turbo Club, Maspalomas, Gran Canaria, Kanaren
    Meliá Tamarindos, San Agustin, Gran Canaria, Kanaren

    Urlaub auf den Kanaren: Gran Canaria Urlaub

    Gran Canaria ist eine der größte und schönsten Inseln der Kanaren und ist für den Tourismus sehr gut erschlossen. Reisende können bei einem Gran Canaria Urlaub in aller Ruhe die Schönheiten der Insel entdecken, z.B. Las Palmas, eine der beiden Hauptstädte der Kanaren: In den kleinen Straßen und auf den Plätzen der Inselhauptstadt lassen sich bis heute die Spuren der Kolonialzeit erkennen. Bekannt ist Las Palmas de Gran Canaria unter anderem für die kulturelle Szene und das aufregende Nachtleben.

    Gran Canaria eignet sich hervorragend für einen erholsamen Strand- und Badeurlaub. Auch Wanderer kommen auf der Kanareninsel voll auf ihre Kosten. Machen Sie doch einmal einen Ausflug in die vielen Nationalparks und erleben Sie unberührte Landschaften.

    Die Insel Gran Canaria zeichnet sich durch eine exzellente Wasserqualität aus und durch lange Sandstrände wie den wohl bekanntestens Strand mit seinen imposanten Sanddünen zwischen Maspalomas und Playa del Inglés.

    Auch Partygänger kommen auf Gran Canaria nicht zu kurz: Besonders in Playa del Inglés wird im Winter wie im Sommer ordentlich gefeiert. Unzählige Bars und Diskotheken sorgen für Feierlaune direkt am Meer. Wer es etwas ruhiger mag, findet auch die passenden Orte auf Gran Canaria, z.B. Puerto de Mogan.

    Gran Canaria erleben!

    Die Landschaft auf Gran Canaria - wie auch auf den anderen Kanarischen Inseln - unterscheidet sich grundlegend von der Natur auf dem spanischen Festland. Ein Highlight für Besucher sind sicherlich die Dünen von Maspalomas. Die atemberaubende Wüstenlandschaft erstreckt sich über viele Kilometer zwischen Maspalomas und Playa del Inglés und bietet einen herrlichen Ausblick auf das blaue Meer. Verschiedene Anbieter veranstalten Quadtouren durch den tiefen Sand der Dünen. An der Küste bei Meloneras findet sich das Wahrzeichen der Insel, der historische Leuchtturm von Maspalomas. Im Zentrum der Insel erheben sich Berge bis zu einer Höhe von 1.900 Metern und bieten einen atemberaubenden Blick, im Norden Gran Canarias gehen die Trockentäler in waldreiche und teils sehr regenreiche Gebiete über. Die grüne Küste im Westen der Insel ist ein absolutes Muss für alle Gran Canaria Besucher.

    • Perla Hotel Tenerife *** in Puerto de la Cruz, Teneriffa

      Caybeach Meloneras ****

      Die schönste Zeit des Jahres beginnt hier. Lassen Sie die Seele baumeln im herrlichen subtropischen Garten mit 3 Swimmingpools. Beim Abendessen im Restaurant mit Meerblick kommt Urlaubsstimmung auf. Sonnenanbeter wissen die Nähe zu Strand und
    • Hotel Riu Palmeras, Playa del Ingles, Gran Canaria, Kanaren

      Riu Palmeras *****

      Eine Oase der Ruhe! Nach umfangreicher Komplettrenovierung erstrahlt das Hotel als RIU Palace Anlage im neuen Glanz. Genießen Sie beste Servicequalität und eine herzliche Atmosphäre jenseits des Alltags & Trubels. Das neue Fusionrestaurant lädt zu
    • Meliá Tamarindos, San Agustin, Gran Canaria, Kanaren

      Meliá Tamarindos *****

      Entspannen Sie sich in bester Strandlage und genießen Sie einen ruhigen Badeurlaub. Schlendern Sie durch den weitläufigen, liebevoll angelegten Palmengarten, der bis zum schönen Strand führt, und beobachten Sie die Sterne von der hoteleigenen Sternwarte.
    • Bungalows Cordial Green Golf *** in Maspalomas, Gran Canaria

      Cordial Green Golf ***

      Golfer aufgepasst! Diese weitläufige und ruhige Ferienanlage bietet durch ihre Lage direkt neben dem Golfplatz "Maspalomas Golf" ideale Vorraussetzungen für eine gute Partie und Sonnenhungrige finden an den 2 großen Pools genügend Platz zum Entspannen.
    • 1

    Tipps für Ihren Urlaub auf Gran Canaria

    Gran Canaria und die Kanaren sind schon lange kein Geheimtipp mehr, wenn es um schöne innereuropäische Reiseziele geht. Trotzdem gibt es auch hier noch Orte und Gegenden auf der Insel, die von Touristen kaum besucht werden und als Geheimtipp gelten. So erleben Sie einen wunderschönen Aufenthalt auf Gran Canaria abseits vom (All-Inclusive-) Hotel, Pool und Strand.

    Wer die Touristenhochburgen nicht scheut und gerne Partyurlaub auf Gran Canaria machen möchte, der bucht sein Hotel in Playa del Inglés oder Maspalomas im Süden der Insel. Wenn Sie etwas mehr Ruhe aber dennoch das Leben auf der Insel erleben möchten, so empfehlen wir Ihnen eine Unterkunft in der Inselhauptstadt Las Palmas de Gran Canaria.

    Machen Sie Ausflüge auf Gran Canaria: Mieten Sie sich einen Wagen und fahren Sie zum Roque Nublo, dem Wahrzeichen Gran Canarias. Mit 1813 Metern Höhe ist er der dritthöchste Berg der Kanarischen Insel. Nur wenige Meter entfernt liegt der Pico de las Nieves, der höchste begehbare Punkt Gran Canarias. Die Auassicht von hier ist atemberaubend und zeigt Gran Canaria in voller Pracht.

    Machen Sie mit Ihrem Mietwagen eine Inselrundfahrt und erkunden Sie Gran Canaria auf eigene Faust. Sie werden wunderbare Seiten der Insel entdecken: Tiefe Schluchten, hohe Klippen, grüne Berge im Westen der Insel und vieles mehr.

    Besuchen Sie auch das alte Fischerdorf Puerto de Mógan, ein Anlaufpunkt für viele Touristen im Süden der Insel. Wunderschöne Häuser und eine tolle Blütenpracht erwarten Sie. Von hier aus können Sie auch Schiffstouren buchen.

    Beliebte Ferienorte auf Gran Canaria

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Für eine reibungslose Nutzung der Seiten empfehlen wir Ihnen, die Cookies zu akzeptieren.
    Weitere Informationen Cookies akzeptieren Cookies ablehnen